Finde deinen Plan A - Wo Berufung und Potentiale auf deine Story treffen

akzentuiert, pointiert, mutig und frech
auf Augenhöhe mit unseren Mitarbeitern
Kommunikatiodfsn die df

Jeden Morgen wachst Du auf und hast die Entscheidung zwischen zwei Möglichkeiten: Entweder Du läufst die nächsten Jahre in einem Job umher, der dich praktisch leersaugt, oder du machst Dich auf die Reise zu Deiner wahren Essenz: Deinem Plan A.

Dieses Seminar ist eine Vorbereitung auf eine immer weniger plan- und absehbare Zukunft. Die Wegmarkierungen sind schwer erkennbar, alte Orientierungspunkte meist schon überholt, und Strategien messen sich an immer kürzeren Zeithorizonten. Alte Werte unserer vorhergehenden Generationen - Jugend, Arbeit, Altertum sind mehr als nur Irrglaube. Die einzige Konstante in dieser multioptionalen Welt sind wir selbst.

"Doch wie sollen wir konstant sein, wenn wir uns selbst nicht kennen?!"

Wer seine eignen Werte, die Einstellung und Potentiale erkennt, wird die Welt lange nicht mehr als überfordernd empfinden und kann damit bei sich und anderen Potentiale erkennen, finden, fördern.

Was uns in dieser Welt nun positiv (aus-)strahlen lässt, ist das Bewusstsein genau diese Themen zu finden und damit den Weg zu privaten und beruflichen Erfolgsreise zu gehen.

"Wir erfinden unseren Auftrag in dieser Welt nicht, sondern wir entdecken ihn. Er liegt in uns und wartet darauf, verwirklicht zu werden. Jede/r hat eine persönliche Berufung oder Mission im Leben. Der Auftrag jedes Menschen ist genauso einzigartig wie die Chance, ihn zu erfüllen.“
(Viktor Frankl)

Auszug Seminarübersicht

Inhalt 1

Die Angst vor Veränderung

  • Vom Loslassen und der Konzentration auf die falschen Themen
  • Der Turnaround - Erfolgreich und trotzdem unglücklich
  • Welche Ängste dominieren mein Handeln unbewusst
  • Welche Wege, Gedanken, Handlungen muss ich verlassen, um wirkliche Veränderung herbeizuführen
  • Was sind meine persönlichen Motive und woran hindern sie mich
  • Was wäre wenn - Hätte ich so wäre ich... - das Prinzip Selbstverantwortung im Kontext des Alltags

Inhalt 2

Brauchen wir wirklich Ziele?

  • Was sind die Gradmesser deines persönlichen Antriebs
  • Welche Formen der Motivation werden den Methoden des modernen Managements wirklich gerecht
  • Wie du dich selbst inspirierst so schaffst du es auch bei anderen
  • Welche wahren Erfolgskritierein sollten das Handeln für Plan A bestimmen
  • Warum manche Strategien nicht zur Lösung geführt haben und anderen schon
  • Das Dringende vor dem Wichtigen - warum sich Prioritäten oft zu unserem Nachteil verschieben

Inhalt 3

Potentiale wecken

  • Fokus auf die eigenen Fähigkeiten, Potentiale
  • "Connecting the dots" (c)Steve Jobs - dein Weg auf dem Prüfstand - your Magic Moments
  • Welche Werte bestimmen dein Handeln und wie lassen wir uns davon leiten
  • Orientierungskrisen - wie schaffen wir Klarheit und Fokus
  • Wie die eigene Intuition durch Erfahrungen verbessert werden kann
  • Weiter-Ent-Wicklung - verborgenes stetig zu fördern - Bewusstsein für einen langen Weg

Inhalt 4

Die Kunst der Umsetzung

  • welche Barrieren hindern immer wieder das Wollen vom Tun?
  • das Unterbewusstsein als größte Hürde
  • Zwischen Vision und Umsetzung liegt der Plan A - Bewusstsein für ein wirres Konstrukt
  • Ist Spitzenleistung in Zukunft noch ausschlaggebend?
  • Jeder für sich - alle für mich. Gesunder Egoismus oder doch lieber als Team?
  • Konflikte im außen wie im innen bewusster wahrnehmen

Methode, Nutzen, Hintergrund

Hier soll erreicht werden, dass...

  • aus vollem Herzen "Ja" gesagt wird zur beruflichen und privaten Lebensgestaltung
  • Begeisterung für die bestehende oder das Finden der wirklichen beruflichen Orientierung
  • wieder pure Freude und Begeisterung für Arbeit und Situation entsteht
  • fast unerschöpfliche Energie, Leistung und damit Qualität der Arbeit entsteht
  • ein Entfernen von schwierigen Entscheidungen, weil der eigene Plan A steht
  • eigene Ankerpunkte der Motivation, völlig losgelöst von materiellen Anreizsystemen
  • mehr Gelassenheit und eine stressfreie Einstellung zu Beruf und privat

Übergreifende Themen:

  • erfolgreiche Ich-Kommunikation
  • Veränderungskompetenz für sich und andere
  • bewusste Selbstführung und damit moderne Mitarbeiterführung
  • mehr Orientierung in einer Multioptionsgesellschaft
  • eigenes Context-Management
  • Selbstverantwortung erkennen, auslösen und führen

Jürgen Eisserer war auf seiner beruflichen Reise in 20 Jahren bereits in 15 verschiedenen Jobs unterwegs.

Als freier Handelsvertreter, KeyAccount- und Marketing-Manager und Leiter, als Kunden- und Marketingberater von Agenturen, StartUps bis zu namhaften Weltkonzernen tätig, entwickelte Vertriebs-Akademien mit, war als Moderator internationaler Sportevents sowie in TV und Radio unterwegs und ist dabei stets kritischer Geist, kreativer Impulsgeber und Antreiber für mutige Wege geblieben.

Genau diese Veränderungskompetenz und die gefundene Berufung als Speaker, Unternehmer und Trainer andere Menschen bei Veränderungen zu begleiten, ist es, die dieses Seminar zu einer hoch praxisorientierten Reise für dich werden lässt.

Du profitierst von:

- wirklich erlebtem Praxiswissen aus verschiedensten Unternehmens- und Veränderungsprozessen
- Komplexität aus verschiedensten Erfahrungen mit Ängsten und Erfolgen für dich einfach zusammengefasst
- unmittelbar umsetzbarer Praxis, die Veränderung nachhaltig ermöglicht
- hundertfach erprobten Methoden aus dem modernen Management vereint mit Weisheiten großer Redner der Vergangenheit

Weitere Infos

Trainingsort:

Raum Oberösterreich

Termine:

16. - 18. Dezember 2020 - frei

13. - 15. Jänner 2021 - frei

23. - 25. Juni 2021 - frei

22. - 24. September 2021 - frei

17. - 19. November 2021 - frei

Beginn Tag 1: 17:00 Uhr
Ende Tag 3: 12:00 Uhr

Bitte die Abende für gemeinsame Aktivitäten freihalten

Mindestens 5 - maximal 12 Teilnehmer - 4 Wochen davor erhältst du erste Information zur Durchführung.

Teilnahmegebühr:

1.290,00 (+ Mehrwertsteuer und Hotel-Übernachtung)
300,00-450,00 (Hotelübernachtung mit Vollpension, je nach Eventort)

Solltest du bis zur Hälfte des ersten Tages nicht gänzlich überzeugt sein, hier wirklich richtig zu sein, erhältst du den vollen Kaufpreis ohne zögern retour (ausgenommen der Hotel-/Seminarpauschale für die schon vorab von uns bezahlte Verpflegung)

Voraussetzungen:

Wille zur Überwindung für sehr persönliche und tiefgreifende Fragen und Diskussionen


Wir arbeiten mit Fokus auf dem gesprochenen Wort. Dementsprechend solltest du schon etwas fitter sein im freien Sprechen. Wenn du nicht sicher bist, sieh dir das Basis-Seminar "Die Kunst der freien Rede" an, oder kontaktiere uns ganz unverbindlich.

Anfrage: 

academy@eisserer.com

Ausgewählte Referenzen
der Menschen im Vertrieb Trainings GmbH und Jürgen Eisserer

Mit seiner Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit bringt er selbst erfahrene Unternehmer zur Veränderung.
Christian Morz, Unternehmensberater
Tolle Keynote, Sehr einprägsame und emotionale Beispiele, die zum Nachdenken anregen. Dazu TOP vorbereitet auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter.
Mag. Martina Holl, Geschäftsführung Bezirksrundschau
Eines der unterhaltsamsten und einprägsamsten Verkaufstrainings, das ich seit vielen Jahren erleben durfte.
Hannes Thaller, Regionalverkaufsleiter sehen!Wutscher
Danke für diese so toll gelungenen Trainings.
Nina Wolfsgruber, Spar European Shopping Center
Hochprofessionell und unterhaltsam!
Heinz Rottner, Geschäftsführer Rottner Services
Super kurzweiliger Coach!
Nico Ganzlin, Aufsichtsrat
Alle KollegInnen waren begeistert! Mit so vielen Praxisbeispielen konnten wir uns weitaus besser in die Umsetzung wagen. In der Praxis stellen wir bereits nach kurzer Zeit konkrete Fortschritte bei Verkaufsgesprächen fest. Das setzen wir auf jeden Fall fort.
Reinhard Kittl, Kundendienstleiter Hörmann Austria
Das Trainingsseminar war sehr gelungen, unkonventionell und unterhaltsam. Wir arbeiten schon einige Zeit zusammen, hörten aber noch keinen Satz doppelt. So schafft er es uns immer wieder aus dem Alltag zu reißen und gibt uns Werkzeuge an die Hand wie wir uns damit selbst wieder ein Stück weiterentwickeln können.
Heinz Irnleitner, Akademieleiter, Hörmann Austria
We would like to thank you once more and congratulate for this excellent job.
Delphine Bosse & Joanna Meade, Sirena Events

Kontakt / Anfrage

Vielen Dank! Ich habe Ihre Nachricht erhalten.
Oje! Da ist irgendetwas schief gelaufen. Bitte versuchen Sie es erneut.