Moderation Olympische Jugend-Winterspiele Innsbruck

Nach 1964, 1976 haben wir die dritten olympischen Spiele, in diesem Fall die Jugend-Winterspiele, als Sportmoderator im Doppel rocken dürfen. Viele der Athleten von damals feiern heute Seriensiege und WM-Titel und haben bei den nordischen Bewerben in Seefeld ihre erste ganz große Bühne erhalten.

Doch zwischen Jugendspielen und Erwachsenen-Bewerben hat man, auch auf den Zuschauerplätzen, keinen Unterschied gemerkt. Jeder Treffer beim Biathlon, jede Flugphase beim Skisprung wurde von den Fans mit lautstarkem Jubel begleitet.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) feierte die Stimmung im Seefelder Stadion mit der Schlagzeile „Überragende Stimmung“ und dankte das vor allem dem perfekten Zusammenspiel zwischen Musik, Moderation und dem Feeling fürs Publikum.

hier das pdf kostenlos downloaden
weitere Dokumente herunterladen
Kontaktformular

X Ja, ich will jetzt durchstarten und Jürgen Eisserer kontaktieren!

Herzlichen Dank! Ich habe Ihre Anfrage erhalten und melde mich bald zurück.
Oje! Da ist wohl was schiefgelaufen. Bitte kontrollieren Sie Ihre Einträge und senden Sie das Formular erneut!
oder hier klicken, um eine E-Mail zu senden.

"Ich freue mich auf Ihre Anfrage!"

Jürgen Eisserer