Akquise NACH der Krise

Verkaufen ohne unseriös zu wirken
in der sensiblen Zeit nach der Krise.

Mikro Online- und Video-Lerneinheiten -
maßgeschneidert auf Ihren Markt und Ihre Kunden.
"Ein Produkt, entstanden aus Gesprächen mit Verkaufsleitern, Unternehmern und Ärzten."

Warum unseriös!?

Zu energisches Verkaufen kann Kunden nach einer Krisenzeit verärgern, oder wirkt unseriös.

  • Was in der Kommunikation bei Kundengesprächen deshalb beachtet werden soll!
  • Welche Worte vermieden oder verwendet werden sollten.
  • Warum mit Angst verkaufen in und nach der Krise hoch kontraproduktiv ist.
  • Zu wenig Zuspruch kann Verkäufer verunsichern - "Werd ich durch Online ersetzt?"
  • Zu unbedachter Umgang mit Nähe zum Kunden ist ebenso verunsichernd.

Erste Tipps und Empfehlungen!

- Was ist derzeit wirklich relevant bei Ihren Kunden?
- Weniger mit der Angst spielen!
- Direkte Ansprachen vermeiden - "Sie müssen..."
- Soft-Selling hatt Vorrang!
- Empfehlung statt Druckverkauf!
- Kostenlose Beratungs-Elemente verwenden!
- Ist Ihre Botschaft krisenrelevant?

Kurze Motivationsspritzen für Verkäufer und Unternehmer


Zu plumpes Auftreten in der sensiblen Phase nach der Krise, soll mit den Mikro-Trainingseinheiten vermieden und vorgebeugt werden. ‍
Dazu werden Sie als Unternehmer oder Ihre Verkäufer die Freude am Verkauf noch stärker wieder finden - trotz schwierigerer Umstände und dem "Angst erfüllenden" Digitalisierungswahn.

Unternehmer, Trainer, Berater & Verkäufer fragen:

- Was nicht zum Überleben gebraucht wird, kauft keiner?
- Wann werd ich als Verkäufer durch Online ersetzen?
- Wie lange gibt´s meinen Job noch, oder verkaufen wir nur noch online?
- Wie gehen meine VerkäuferInnen mit Nähe zum Kunden um?
(Textil-, Sportartikel-Verkauf, Friseure, Masseure usw.)
- Gibt es den "perfekten" Zeitpunkt für die Akquise danach?
- Haben Neuprodukte 2020 überhaupt noch eine Chance?
- Wie schaffen wir den Grad zwischen verbindlichem Verkauf und Empathie?
- Wie reagieren Kunden, wenn Verkäufer wieder auf der Matte stehen?

Geben Sie Ihren Verkäufern Sicherheit -
Für den bewussteren Umgang mit Kunden, Gesprächen und der Akquise danach.

"Eines der unterhaltsamsten und einprägsamsten Verkaufstrainings, das ich seit vielen Jahren erleben durfte!"

Hannes Thaller, Regionalverkaufsleiter sehen!Wutscher

"Mit seiner Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit bringt er selbst erfahrene Unternehmer zur Veränderung!"

Christian Morz, Unternehmensberater

Die 3 Varianten der Mikro-Trainings:

Mehr Infos dazu auch in der Mindmaker® Online -Academy

1. Mikro Video-Lerneinheiten

Für ganze Verkaufsteams - indidivuell, professionell, maßgeschneidert

Sie bestimmen die Themen und erhalten fertige Videos.

Gegliedert nach beliebig vielen und frei nach Ihren Anforderungen wählbaren Themen, maximal 1-5 Minuten je Thema. Bewusstsein schärfen für sensible Situationen im Kundenumgang, Wording-Tipps, Verbindlichkeit aufbauen, Empathie zeigen, Sicherheit für die eigene Aufgaben geben, Motivation und Freude am Verkauf finden uvm.

Wie kann so ein Video aussehen?

Das Beispiel-Video oben dient als Annäherung. Dazu werden Charts und Zusatztipps eingeblendet. Ein weiteres allgemeines Beispiel finden Sie hier oder in den Social Media Kanälen. Branding an Ihrem CD, Anpassung und tiefergehende Botschaften verstehen sich von selbst.

Wo können die Videos dann angesehen werden?

Online mit einem eigenen Login für Sie und Ihre Mitarbeiter, jederzeit und frei verfügbar auf jedem Endgerät.

2. Skype-Live Coachings 1:1

Für Einzelunternehmer und Führungskräfte im Vertrieb

Hoch individuelles Eingehen auf Ihren Markt und Ihre Bedürfnisse. Briefinggespräch, zur Klärung Ihrer Anforderungen, intensive Vorbereitung, Skype-Gespräch, damit Sie das Wissen und Bewusstein auch selbst an Ihre Mitarbeiter weitergeben können.

3. Mikro-Präsenz-Einheiten

Nach der Krise als Vorbereitung bevor sie öffnen & für die ersten Gespräche

Face-2-Face Kleingruppen Mikro-Einheiten. Maximal 10 Personen zu je ca 2 Stunden. Individuelle Tipps für Verkaufsteams im Umgang mit Kunden als Präsenzeinheiten, sobald wieder möglich.

Alle Informationen zu Trainings-Ideen und Abläufen finden Sie auch in der Mindmaker® Online -Academy

Wie können wir starten?

Intensive und professionelle Vorbereitung, wie für ein "normales" Präsenz-Training:

1. Briefinggespräche per Skype oder Telefon vorab
2. Grob-Konzeption und Erstellung eines gemeinsames Lernziels
3. Anpassung der Video/Skype-Inhalte an Ihre Bedürfnisse
4. Ausarbeitung Feininhalte, Lernziele und Aufgaben für die Mitarbeiter je Video
5. Dreh- und Regieplan zu Ihrer Kontrolle
6. Anpassung und Freigabe durch Sie
7. Umsetzung der Videos
8. Zugriff auf die Videos jederzeit online möglich

Unkompliziert & unverbindlich anfragen:

Folgen Sie mir für mehr Impulse zu Veränderung und Erfolg:

Mehr Infos zu Mindmaker® Online -Academy hier

pdf-Bericht download
Bildmaterial Download
Kontaktformular

X Ja, ich will jetzt durchstarten und Jürgen Eisserer kontaktieren!

Herzlichen Dank! Ich habe Ihre Anfrage erhalten und melde mich bald zurück.
Oje! Da ist wohl was schiefgelaufen. Bitte kontrollieren Sie Ihre Einträge und senden Sie das Formular erneut!
oder hier klicken, um eine E-Mail zu senden.

"Ich freue mich auf Ihre Anfrage!"

Jürgen Eisserer